30e Internationale I.C.F. Grachtentochten K.V. Sloterplas

Ieder jaar organiseert KVSloterplas in september de Internationale I.C.F. Grachtentochten. Op 4, 5 en 6 september 2009 al weer voor de 30e keer!

Programma : Vanaf vrijdag is iedereen welkom op het terrein van K.V. Sloterplas, waar kamperen met tent of caravan mogelijk is. (De caravans komen op een apart terrein!)

Zaterdagavond om 19:30 uur start de avondtocht door verlicht Amsterdam. LET OP: VERLICHTING DOOR EEN RONDSCHIJNEND WIT LICHT VAN IEDERE BOOT IS VERPLICHT! De organisatie en politie kunnen hierop controleren en optreden! De Lengte van de avondtocht is ongeveer 20 km. Er wordt twee maal overgedragen. de tocht wordt zonder pauze gevaren in één groep onder begeleiding van leden van Kanovereniging Sloterplas.

Zondagochtend om 10 uur start de dagtocht. Deze is ongeveer 27 kilometer lang. U vaart met een routebeschrijving op eigen gelegenheid of onder leiding van verenigingsleden. Ook bij deze tocht moet twee keer overgedragen worden. Op een aantal punten in de stad kan aangelegd worden.

Voor alle informatie zie website: Kano Vereniging Sloterplas

Faltboot.de-forum Besucher, Bitte:

Dieses Jahr ist also die 30. Internationale I.C.F. Grachtentour am 4 - 5 - 6 September

Programm (unter Vorbehalt):
Ab Freitag ist jeder auf unserem Gelände willkommen, auf dem Kampieren mit Zelt und Caravan/ Campingwagen möglich ist. (Die Caravan/Campingwagen stehen auf einem separaten Gelände!)

Samstagabend um 19.30 Uhr beginnt die Abendtour durch das beleuchtete Amsterdam. ACHTUNG: Beleuchtung durch ein rundumscheinendes weißes Licht ist Pflicht auf jedem Boot! Die Organisatoren und die Polizei können dies kontrollieren und gegen Zuwiderhandlungen vorgehen. Die Länge der Abendtour ist ungefähr 20 km. Es muss zweimal umgetragen werden, die Tour wird ohne Pause in einer Gruppe unter Begleitung von Mitgliedern des Kanuvereins Sloterplas gefahren.

Sonntagmorgen um 10.00 Uhr beginnt die Tagestour. Diese ist ungefähr 27 km lang. Sie können mit einer Routenbeschreibung auf eigene Faust oder unter Leitung von Vereinsmitgliedern unseres Vereins fahren. Auch bei dieser Tour muss zweimal umgetragen werden. An einigen Punkten in der Stadt kann angelegt werden.

WICHTIG !!!!!!!!!!!!!
Alle Boote müssen mit einem rundumscheinenden hellen weißen Licht ausgestattet sein. Das Amt für Binnenwasserstraßen in Zusammenarbeit mit der Polizei kontrolliert dies in den letzten Jahren stets schärfer.
Wir weisen jeden darauf hin, dass die Teilnahme an der Abendtour von einer guten Beleuchtung abhängt.

30. Internationale I.C.F. Grachtenfahrten 2009

Teilnahmegebühr: €7 pro Person. Campen :€ 2 pro Person pro nacht (Freitag bis Sonntag) € 8 pro nacht zusatzlich fur wohnwagen und wohnmobilen.

Meldung und bezahlung bei ankunft. Eine voranmeldung ist möglich uber info@kanoverenigingsloterplas.nl . Wir reservieren keine plätze!

Unser zeltplatz ist nicht groß. Zelten sollen dicht aufeinander aufgeaut werden. Extra sachen wie Partyzelten sind NICHT erlaubt. Falls unser zeltplatz voll ist, verweisen wir euch zu eine Offizielle campingplatz um Amsterdam. Die Campingplätze berechnen Ihre normale Ubernachtungspreisen!!

Zugangsstraßen, Brücke, Parkplatz muss immer zugänglich sein für Hilfdiensten!

Die Amsterdamer Grachten haben keine Strömung und sind geeignet für alle Bootstypen. Wanderboote sind jedoch empfohlen. Diese Grachtenfahrten sind nicht geeignet für Anfänger. Alle Teilnehmer fahren auf eigene Gefahr und sind individuell verantwortlich für ihre eigene Sicherheit!

Essen und Trinken (BBQ): Unser Bar is naturlich durchaus geöffnet. Sammstag nachtmittag, abend und nachts stellen wir einige Barbecues hin fur euch allen. Bitte besorgen Sie sich selber Fleisch, Fisch usw, wir besorgen euch die heisse Grillplatte.

Submenu pagina's & links